Regionales Fachdidaktikzentrum Informatik

RECC Informatik – Regional Educational Competene Centre Informatics

Das Regionale Fachdidaktikzentrum Informatik Kärnten wurde im Juli 2011 als Kooperation zwischen der Universität Klagenfurt mit dem Institut der Informatikdidaktik, der Pädagogischen Hochschule Kärnten und der Bildungsdirektion Kärnten mit dem Ziel gegründet, den Informatikunterrichts an ALLEN Kärntner Schulen zu fördern.

RECC Informatik

Auf Basis von internationalen Gutachten und der Entscheidung einer ExpertInnenjury wurde im Mai 2014 dem RFDZ Informatik zum ersten Mal das Qualitätslabels „RECC“ (Regional Educational Competence Centre) in einer festlichen Veranstaltung im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung verliehen. RECC (Regional Educational Competence Centre) sind Zentren, die sich mit fachdidaktische Forschung, Aus- und Weiterbildung sowie Vernetzung mit den regionalen fachbezogenen Institutionen eines Bundeslandes aus den Bereichen Wissenschaft, Schulpraxis und Bildungsbehörde beschäftigen, erfüllen die Voraussetzungen für ein RECC-Qualitätslabel. Im Mai 2018 wurde dem RFDZ Informatik ein zweites Mal dieses Qualitätslabel verliehen, und damit die kontinuierliche quailtätsvolle Arbeit bestätigt.

Aktuelles

IMST-Tagung 2019

Die IMST-Tagung, Fachtagung, die vom Projekt IMST (Innovationen Machen Schulen Top) organisiert wird, findet vom 24. bis 25. September 2019 an der Pädagogische Hochschule Kärnten – Viktor Frankl Hochschule, Hubertusstraße 1, 9020 Klagenfurt, statt.

Der Symposiumstag, am 24.September,  steht unter dem Motto: “Vernetzung zwischen den MINDT-Fachdidaktiken”
Programm: https://www.imst.ac.at/texte/index/bereich_id:99/seite_id:802

Der Fachdidaktiktag, am 25.September, hat das Ziel den Austausch innerhalb der verschiedenen Fachgruppen zu beleben, zu informieren und zu vernetzen.
Allgemeines Programm: https://www.imst.ac.at/texte/index/bereich_id:100/seite_id:806
Programm der Informatik: https://www.ahs-informatik.com/veranstaltungen/fachdidaktiktag-2019/

Ferienangebote 2019

  • Informatik-Werkstatt

    Sommerwerkstatt: 8. – 12. Juli 2019

In der Sommerwerkstatt können Kinder ab 7 Jahren in die bunte Welt der Informatik eintauchen und  viele interessante und spannende Themen mit und ohne Computer kennen lernen.
Informationen und Anmeldung:  https://informatikwerkstatt.aau.at
 
  • Informatikcamp:  15. – 19. Juli 2019
Das qualizierte Betreuerlnnenteam des lnstituts für lnformatikdidaktik und des Familienservice der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt bietet den Kindern ein unterhaltsames, altersspezisches, auf die Gruppe abgestimmtes Programm. Neben einer spannenden Ferienwoche rund um lnformatik stehen  viel Spaß und Abwechslung im Vordergrund. Das Camp ist ganz- oder halbtags buchbar, optional mit oder ohne Verpflegung.

4. Kinderkongress

Heuer findet zum 4. Mal der Kinderkongress an der Universität Klagenfurt statt. Alles beginnt mit einer Frage z.B. Wie produzieren wir gemeinsam einen Film? Welche Arten von Lebensmittel tun mir gut? Wie entkomme ich aus einem Labyrinth? Wie baue ich ein Papierflugzeug? Wo verwende ich Modelle? Im Unterricht bearbeiten Sie mit Ihren SchülerInnen eine konkrete Fragestellung. Ziel ist es, das untersuchte Phänomen und Ihre Ergebnisse am Kinderkongress für andere SchülerInnen anschaulich und verständlich zu präsentieren.
Am 26.4.2019 werden mehr die Schüler und Schülerinnen ihre Projekte zum Thema „VOM PROBLEM ZUR LÖSUNG: COMPUTATIONAL THINKING IM ALLTAG“ präsentieren.

Informationen und Impressionen unter https://kinderkongress.aau.at
Video zum Nachsehen: https://www.aau.at/blog/kinderkongress-2019/

Catalysts Coding Contest

Der internationale Programmierwettbewerb Catalysts Coding Contest findet zum dritten Mal an der Universität Klagenfurt statt, der aus Schulbewerb und Hauptbewerb besteht. Alle angehenden Coder sind herzlich eingeladen, sich mit der nationalen und internationalen Konkurrenz zu messen und zu zeigen, was Kärntner ProgrammiererInnen alles können. Die Teilnahme kann allein oder in Teams von bis zu 10 Personen erfolgen, und eine beliebige Programmiersprache kann zur Lösung der Aufgaben verwendet werden. Der Spaß steht dabei natürlich im Vordergrund!

Am Freitag, dem 22.03.2019, findet der School CCC im Hörsaal B der AAU Klagenfurt statt. Die Anmeldung erfolgt ab 9 Uhr, programmiert wird von 10-12 Uhr, und danach findet die Siegerehrung bis 13 Uhr statt. Der Wettbewerb wurde vom Landesschulrat Kärnten als schulbezogene Veranstaltung genehmigt, SchülerInnen können für die Teilnahme vom Unterricht freigestellt werden.

Informationen zur lokalen Veranstaltung können auf der Website der AAU gefunden werden:
https://www.aau.at/informatikdidaktik/events/school-ccc/
Weitere Informationen zum Wettbewerb und die Möglichkeit zur Registrierung können auf der Website des Veranstalters Catalysts gefunden werden: https://www.codingcontest.org/

IMST-Tag 2019

Im Rahmen der Veranstaltung voneinander.miteinander: innovative Unterrichtsideen erleben“ wird gezeigt, wie innovativer Unterricht von der Grundschule bis zur Sekundarstufe II umgesetzt wird. Es wird gemeinsam diskutiert, wie innovative Unterrichtsideen in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik und verwandten Fächern entstehen können und welche Impulse notwendig sind. Der IMST-Tag 2019 fokussiert heuer das Thema: „Lernen sichtbar machen! Visible Learning in den MINDT-Fächern“ .

Der IMST-Tag 2019 richtet sich vorwiegend an alle Pädagoginnen und Pädagogen aus den Fächern Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik, Deutsch, Technik und verwandte Fächer und findet am Freitag, 15. März 2019 im Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, statt.

Informationen: https://www.imst.ac.at/imst-tag2019

Informatik-Werkstatt im SS 2019

Themen und Themenblöcke in Werkstatt am Insitut für Informatikdidaktik:

 Ferienangebote:
Sommerwerkstatt von 8. bis 12. Juli 2019 und

Informatikcamp von 15. bis 19. Juli 2019

Weitere Informationen und Anmeldung: http://informatikwerkstatt.aau.at/


Tag des digitalen Lernens 2019

Am 21. Februar 2019 findet an der PH Kärnten (Hubertusstraße 1) wieder der “Tag des digitalen Lernens” statt. In interessanten Keynotes und zahlreichen Workshops werden aktuelle Themen rund um das Lehren und Lernen mit und über digitale Medien von der Volksschule bis zur Sek II vorgestellt.

Informationen und Anmeldung: http://www.ph-kaernten.ac.at/organisation/institute-zentren/40/themenfelder/01/



NAWI JUNIOR 2019 in der Informatik-Werkstatt

  • Do it yourself: Virtual-Reality-Brille
       Ort:  Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
       Termin: 24.1.2019, 14:30 – 16:30 Uhr
  • Coding macht Spaß!
       Ort: BG|BRG St. Martin, Villach
       Termin: 24.1.2019, 14:00 – 16:00 Uhr


Informatik-Werkstatt im WS 2018/19

Themen und Themenblöcke in Werkstatt am Insitut für Informatikdidaktik:

  • Programmieren mit Hand und Fuß (ab 8 Jahren) 05.10., 12.10., 19.10.,  9.11. und 16.11 2018
  • Arduino-Sensoren und Motoren (ab 10 Jahren)
    23.11., 30.11., 7.12., 14.12.2018, 11.1., 18.1., 25.1.2019
  • Programmieren leicht gemacht mit micro:bits (ab 8 Jahren)23.11., 30.11., 7.12., 14.12.2018, 11.1., 18.1., 25.1.2019
  • Do it yourself: Virtual-Reality-Brille
       Ort:  Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
       Termin: 24.1.2019, 14:30 – 16:30 Uhr
  • Coding macht Spaß!
       Ort: BG|BRG St. Martin, Villach
       Termin: 24.1.2019, 14:00 – 16:00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung: http://informatikwerkstatt.aau.at/