Materialbörse

Die Gestaltung der in der Informatik-Werkstatt entstandenen Unterrichtsmaterialien soll das Verständnis auch komplexer Informatik-Konzepte erleichtern und nachhaltiges Lernen ermöglichen.

Die Konzeption der angebotenen Materialien und Unterrichtsideen basiert auf  neurodidaktischen Prinzipien, dem COOL-Informatics-Konzept,  sind bewußt genderneutral formuliert und  enthalten genderneutrale Inhalte, um  beide Geschlechter gleichermaßen anzusprechen ( siehe auch das ProjektGender meets Informatics).

Neben Materialien zu Informatikthemen bietet die Materialbörse auch Materialien zu informatischer und digitaler Grundbildung, sowie Linksammlungen zu informatischen Themen.

Zugang zur Materialbörse

Falls Sie schon ein Konto besitzen und sich nicht eingeloggt haben, können Sie das hier machen:
Zum Anmeldungsformular

Besitzen Sie noch kein Konto, so können Sie sich über den nachfolgenden Link ein Konto erstellen (keine Kosten):
Zum Registrierungsformular

Neue Materialien:

  • Ringvorlesungen der Kinder- und Jugenduni 2022

    Ringvorlesungen der Kinder- und Jugenduni 2022

    Hier sind die Videos zu den unterschiedlichen Themen aus den Ringvorlesungen zu finden. ...
  • Interaktiv: Sicherheit im Umgang mit digitalen Medien

    Interaktiv: Sicherheit im Umgang mit digitalen Medien

    Die Nutzung von Smartphone, Tablet und Co. hält immer früher Einzug in das Leben unserer Kinder. Den SchülerInnen sollen mithilfe dieses Tools die notwendigen Kompetenzen vermittelt werden, digitale Medien verantwortungsbewusst zu nutzen und somit Schaden für sich und andere zu vermeiden. Sie sollen verstehen, wie man mit Fotos in sozialen Netzwerken umgeht, was das Recht am eigenen Bild bedeutet und …
  • Interaktiv: Computational Thinking im Alltag

    Interaktiv: Computational Thinking im Alltag

    Informatisches Denken im Alltag? In diesem interaktiven Video begibt man sich auf eine Spurensuche im Alltag und erfährtauch noch etwas über Computational Thinking. ...
  • Spiele im Unterricht– didaktische Handreichung

    Spiele im Unterricht– didaktische Handreichung

    Spiele können auf unterschiedliche Art und Weise im Unterricht eingesetzt werden: Einerseits eignen sich Spiele gut als Unterrichtsmethode, denn in Spielen können Kompetenzen und Fähigkeiten geübt und so gefestigt werden. Andererseits kann man auch Spiele zum Thema machen - wobei es auch im Informatikunterricht nicht immer nur Computerspiele, sondern auch Brettspiele sein können. Aber auch die Spieleentwicklung selbst kann für …
  • Scratch Ball-Spiel

    Scratch Ball-Spiel

    ScratchJr ist eine Programmiersprache, die den jüngeren Kindern die Einführung ins Scratch ermöglicht. Die Oberfläche und Programmiersprache wurden extra so umgestaltet, dass die jüngere Kinder Spaß daran haben können. Die grafische Programmblöcke geben die Möglichkeit interaktive Geschichten und Spiele zu gestalten. Die Kinder können die Figuren bewegen, hüpfen, tanzen und singen lassen. ....
  • Interaktiv: Branching Scenario zu Suchmaschinen

    Interaktiv: Branching Scenario zu Suchmaschinen

    Im Rahmen des Projekt DigiFit4All entstand dieses Braching Scenario für den Bereich "Information and Data Literacy". ...
  • Interaktiv: weitere Codierungen

    Interaktiv: weitere Codierungen

    Wer sich noch mehr in das Thema vertiefen möchte, hat nach den interaktiven Büchern zum Morsecode (https://www.rfdz-informatik.at/interaktiv-morsecode/) und zum Binärcode (https://www.rfdz-informatik.at/interaktiv-binaersystem/) hier die Möglichkeit in die Welt der Codierung mit dem Freimaurer-Code oder dem Winkeralphabet einzutauchen. Zielgruppen sind Kinder ab der 2. Schulstufe der Primarstufe und Kinder ...
  • Interaktiv: Modellierung und Algorithmen

    Interaktiv: Modellierung und Algorithmen

    Ein Modell ist eine Abbildung der Wirklichkeit. Das Herstellen eines Modells heißt Modellieren. Modelle stellen Ereignisse übersichtlich und anschau­lich dar. Für die Informatik ist die Modellierung als Vorbereitung für alle möglichen Projekte zu sehen. Vergleichbar dazu sind zum Beispiel die Zeichnungen eines Architekten, bevor eine Brücke gebaut wird.  In diesen interaktiven Buch wird die Modellierung von Abläufen oder Algorithmen mit Hilfe von Aktivitätsdiagrammen geübt. Als einfacher Einstieg ...
  • Interaktiv: Computational Thinking

    Interaktiv: Computational Thinking

    In diesen Themenheften zu „Computational Thinking“ werden verschiedene Informatikkonzepte wie Modellierung, Codierung, Verschlüsselung und Logik vorgestellt. Zu jedem Thema gibt es einen kurzen, kompakten Informationsteil mit Erklärungen und Beispielen und einen Aufgabenteil. ...
  • Interaktiv: Verschlüsselung

    Interaktiv: Verschlüsselung

    In der Informatik ist die Verschlüsselung sehr wichtig, um private Informationen geheim zu halten. Bei der Verschlüsselung wird eine Nachricht nach einem bestimmten Verfahren (Algorithmus) verschlüsselt. Der Nachrichtenempfänger besitzt den Schlüssel, um die Nachricht zu entschlüsseln. ....