Scratch Ball-Spiel

Scratch Ball-Spiel

13. Juni 2022 0 Von m roh

Das Unterrichtspaket Scratch Ballspiel bietet eine Möglichkeit ein Spiel zu programmieren, das dem Tischtennis ähnlich ist. Das Ziel des Spiels besteht darin, die so viele Toren wie möglich zu erzielen, indem man den Ball hin- und herspielt. Jede/r Spieler/in hat einen Schläger, der durch einen Paddle dargestellt wird. Diesen Schläger kann man von oben nach unten und umgekehrt bewegen. Je nach Erfahrung mit Scratch kann dieses Spiel in der Sekundarstufe 1 mit mehr oder weniger genauen Anweisungen im Unterricht programmiert werden.

Zielgruppe:SchülerInnen ab der 5. Schulstufe Sekundarstufe 1
Zeitrahmen:2 Unterrichtseinheiten
Fach:Informatik, Digitale Grundbildung
Lehrplanbezug:Digitale Grundbildung:
Mit Algorithmen arbeiten:
– SchülerInnen vollziehen eindeutige Handlungsanleitungen (Algorithmen) nach und führen diese aus.
Kreative Nutzung von Programmiersprachen:
-SchülerInnen erstellen einfache Programme oder Webanwendungen mit geeigneten Tools, um ein bestimmtes Problem zu lösen oder eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen.
– Sie beherrschen grundlegende Programmierstrukturen (Verzweigung, Schleifen, Prozeduren).
Informatikkonzept:Algorithmen, Software
Art des Materials:Anleitung zum Spielprogrammieren, Informationsmaterial

Dateien:

SW_AA_Scratch_Ballspiel_leicht – Arbeitsblatt mit genauen Anweisungen/Anleitungen

SW_AA_Scratch_Ballspiel  – Arbeitsblatt mit weniger Anleitungen

SW_UE_Scratch_Ballspiel – Beschreibung der Unterrichtseinheiten

SW_Scratch_Ballspiel.zip – gesamtes Arbeitspaket